Neue Regeln für unser Übungsgelände und unsere Kurse

Mit dem Start der Kurse am 06. Juni werden auch einige neue Regeln aktiv, den veränderten Bedingungen der Pandemie gerecht zu werden.

Bitte lest die Regeln und handelt danach. Dafür herzlichen Dank!

  1. Nur der Übungsplatz ist geöffnet. Das Vereinsheim und WC-Bereich bleibt geschlossen.
     
  2. Das Betreten des Vereinsgeländes ist ausschließlich für Kursteilnehmer und Trainer und nur für die Zeit des Kurses erlaubt. Begleitpersonen und Zuschauer sind nicht erlaubt. Begleitpersonen müssen sich ausschließlich im Auto aufhalten.
     
  3. Auf dem Vereinsgelände ist durchgängig zu allen anderen Personen ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
     
  4. Der Übungsplatz ist zügig aufzusuchen, ein Verweilen auf dem Parkplatz oder Zuwegen ist verboten. Gruppenbildungen sind verboten.
     
  5. Während des Kurses sind maximal 4 Hundeführer mit einem Hund und 1 Trainer erlaubt auf dem Übungsplatz. Die Mindestabstandsregeln sind auch hier zu beachten.
     
  6. Während des Kurses ist der Trainer verantwortlich für die Regeleinhaltung auf dem gesamten Vereinsgelände. Jeder Trainer protokolliert welcher Kursteilnehmer pro Kurs anwesend ist.
     
  7. Die Kursteilnehmer haben nach Beendigung des Kurses den Übungsplatz und auch das Vereinsgelände mit dem Auto unverzüglich zu verlassen. Die Fahrzeuge dürfen auch zu einem anschließenden Gassigang nicht auf dem Parkplatz stehen bleiben. Sämtliche Kurswechsel haben ebenfalls unter Beachtung des Mindestabstandes zu erfolgen.
     
  8. Wartezeiten beim Kurswechsel sind im Fahrzeug zu überbrücken, erst wenn der vorherige Kurs das Gelände verlassen hat, kann der nächste Kurs sich zum Übungsplatz begeben.
     
  9. Sportgeräte (Apportierholz), welche Vereinseigentum sind, dürfen nicht benutzt werden. Es darf nur eigenes Spielzeug benutzt werden.
     
  10. Wer Erkältungssymptome wie leichtes Fieber, Husten oder Atemwegserkrankungen hat, bleibt bitte zu Hause bis eine ärztliche Diagnose vorliegt.
     
  11. Bei jeder Zuwiderhandlung gegen die vorstehenden Regelungen erfolgt ein sofortiger Ausschluss aus dem Kurs.

Der Vorstand